TEAM SCOOBY SPRINTERS - Am 29. April geht’s los! Werden Sie das Team sponsoren?

Rate this item
(0 votes)

TEAM SCOOBY SPRINTERS - Am 29. April geht’s los!  Werden Sie das Team sponsoren?

Eva, Špela, Urška & Žiga werden am 29.

April bei dem 10km Marathonlauf zugunsten von Scooby laufen. Wir hoffen, dass Sie das Team unterstützen werden, und entweder ein Läufer oder das ganze Team pro Kilometer sponsern werden

Wir wissen wie gern Sie die Scoobytiere unterstützen und jetzt, zum ersten Mal, stehen wir vor einer unglaublichen Gelegenheit eine Präsenz in dem jährlichen Medina del Campo Marathonlauf zu haben.

Wir haben nicht nur einen Läufer, sondern vier, was den Scooby Tierheim in der örtlichen Öffentlicheit wie noch nie stellen wird.

Die Scoobytiere haben Glück, dass diese Läufer so weit gehen (genau 10km Längen!) werden, um dem Tierheim zu helfen.

 

Wenn Sie die Läufer sponsern moechten, bitte wenden Sie an das Protectora y Santuario Scooby Blatt in Facebook (https://www.facebook.com/spascooby/ ) und schreiben Sie in dem Bemerkungsfeld unter der Marathonsmeldung bei Protectora y Santuario Scooby Ihr finanzielles Versprechen pro Läufer.

Nach dem Lauf am 29. April werden wir die Laufzeit pro Läufer in Facebook darstellen, wenn Sie diese Anmeldung vornehmen, bitte Ihre Zusage per PayPal überweisen:

 

 

Bitte beachten Sie, dass PayPal zieht eine kleine Verwaltungsgebühr bei Überweisungen ab.

Bei der Bezahlung schreiben Sie bitte den “Läufernamen&IhrenNamen”.

Wenn PayPal fuer Sie ungünstig ist, bitte senden Sie uns ein private Nachricht und wir werden ein alternatives Konto anbieten.

Die Bezahlungsfrist für diese Spendenaktion ist am Freitag 18. April 2018.

Bitte versprechen Sie…. Und dann diese Lauf- und Spendenaktion weiterleiten….. und immer wieder weiterleiten. Danke!

 

Wir wissen, dass die Scoobybefürworter die Bemühungs- und Leistungseschichten gerne lesen. Deshalb geben wir Ihnen die Kurzbiographien unserer Läufer, die Team Scooby Sprinters sind:

 

Eva ist Tierärztin und eine sehr engagierte freiwillige Arbeiterin.

Sie arbeitet hauptsächlich mit Pferden und Eseln, aber auch mit Hunden und Katzen.

Sie hat sogar bei dem Waisenhaus für Rhinozeros schon gearbeitet.

Špela arbeitet freiwillig mit Slovenian Sighthound World und Scooby.

Špela teilt ihre Heimat mit einem geretteten Windhund und Galgo.

Freizeit auf dem Land mit ihren Hunden macht Špela viel Spass und sie macht Holzschnitzereien sehr ger

Urška ist Tierärztin und eine Mitgliederin bei Slovenian Sighthound World sowohl als auch SVSP (die Slowenischen Tierärzte für die Streunenden Haustieren).

Urška arbeitete freiwillig einmal im Jahr bei Scooby seit 6 Jahren.

Zu Hause hat sie ihren eigenen geretteten Windhund, der lieber auf dem Sofa bleibt als mit Urška läuft.

Er ist aber in Geiste bei ihr.

 

Žiga studiert Tiermedizin und arbeitet freiwillig by SVSP (die Slowenischen Tierärzte für die Streunenden Haustieren).

Er radelt und läuft sehr gern, und er hat einen wahnwitzigen Unternehmungsgeist.

Auf zukünftige verrückte Veranstaltungen zugunsten von Scooby!

Read 478 times Last modified on Montag, 16 April 2018 15:18

Über uns

Unter schwierigen Bedingungen begann 1987 die Arbeit des Tierheims Scooby. Es sollte den streunenden Katzen und Hundenrudeln, sowie der riesigen Anzahl von Galgos (in Spanien gezüchtete Windhunde) Schutz geben. Verantwortlich für die große Zahl an Galgos ist die ortsansässige Coursing Vereinigung im Großraum Medina del Campo, Valladolid. Seit Jahren wird das Tierheim Scooby von Fermín Pérez ehrenamtlich geleitet. Er ist Lehrer für Naturwissenschaften an der Hauptoberschule in Medina del Campo.

Fortsetzen...

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. More details…